Tag Archive for 'Spazieren gehen'

Ein neues Zuhause für alt Bewährtes!

Unter diesem Motto steht der 4. Wiedner Innenhof-Flohmarkt am 25. Mai 2013. Von 10 bis 16 Uhr öffnen an diesem Samstag 41 Innenhöfe auf der Wieden ihre Tore. Die HausbewohnerInnen laden in ihre Höfe zum Flohmarkt ein – schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Vielfalt in Ihrer Nachbarschaft überraschen!

01_Innenhof_Flohmarkt_4

01_Innenhof_Flohmarkt_2

01_Innenhof_Flohmarkt_3

Die Idee ist ganz einfach: Hausgemeinschaften haben sich zusammen getan und öffnen am 25. Mai ihre Tore. Der Innenhof wird zum Flohmarkt, wo die HausbewohnerInnen nicht mehr Gebrauchtes aber noch Funktionierendes an die Frau oder den Mann bringen. Ganz im Sinne von „weiter verwerten statt wegschmeißen“, findet alt Bewährtes ein neues Zuhause!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um auf der Wieden zu flanieren, einen Blick in sonst nicht zugängliche Innenhöfe zu werfen, das eine oder andere Schnäppchen zu machen und neue Menschen in Ihrer Nachbarschaft kennen zu lernen.

Einen Plan mit den Flohmarkt-Standorten finden Sie hier oder bei den AgendaWieden-BotschafterInnen in Ihrem Grätzl (Café Vitrine: Johann-Strauß-Gasse 10-14/1; Ercan Hazar: Margaretenstr. 42; m+n Copy: Heumühlg. 8; Naturprodukte Wallner: Wiedner Hauptstr. 66; Papierfachgeschäft „Zum Buntstift“: Argentinierstr. 42; Stern-Apotheke: Karolineng. 34).

Viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen!

Spazierensehen

Uwe hat uns auf seinen Blog Spazierensehen aufmersam gemacht. Er zeigt auf seinem Blog wunderschöne Fotos von diversen Spaziergängen, die er im Raum Hamburg unternimmt. Lassen Sie sich inspirieren und gehen Sie auf Ihre persönliche Entdeckungsreise!

Die AgendaWieden Plus nimmt Sie im Frühling mit, die grünen Oasen der Wieden zu erkunden. Wann und wo der Treffpunkt sein wird erfahren Sie demnächst hier oder auf der AgendaWieden Plus Homepage.

Den Fotoapparat immer mit dabei

Bei Stadtspaziergängen sollten Sie immer den Fotoapparat mit dabei haben! Auch wenn man glaubt schon alles zu kennen, lassen sich meist neue Dinge entdecken.

Das können besondere Ausblicke, schön geschmückte Fenster, Skulpturen an Hausfassaden, einzigartige Momente oder auch eine Blüte von einem Baum sein. Sie sehen, hier gibt es keine Grenzen! Auf dem Blog spaceflaneur können Sie ein  Zitat von Susan Sontag nachlesen. Es beschreibt sehr gut die Koexistenz von Spazieren gehen und fotografieren.

Das AgendaWieden Plus Team freu sich auf das ein oder andere Foto von Ihnen!

Spazieren Gehen einmal anders

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Ist aufmerksam Spazieren gehen nun Teil Ihres Stadt- und Landerlebens, dann lesen Sie im Blog Spaziergangswissenschaft mehr darüber!

Der Artikel Landschaft entsteht im Kopf nimmt Sie mit auf einen außergewöhnlichen Spaziergang.

Das Team der AgendaWieden Plus lädt Sie ein, bei den spannenden Spaziergängen im Frühling teilzunehmen. Genauers erfahren Sie demnächst auf dem Lokalen Agenda 21 Blog!